Leistungen

In unserer Kleintierpraxis kümmern wir uns vollumfassend um Ihr Haustier und bieten Ihnen und Ihrem kleinen Liebling ein umfangreiches Leistungsspektrum an.

Terminvereinbarung über petsXL

Unsere Leistungen im Überblick

Für ein gesundes und langes Leben Ihres Kleintieres.

Nach der Beratung können Sie sich auf Tierarzt24.de das benötigte Tierfutter, Diät- und Ergänzungsmittel ganz bequem bestellen.

Sollten Sie das erste Mal zu uns kommen, dann freuen wir uns darauf, Sie in unserer Tierarztpraxis begrüßen zu dürfen. Damit wir Ihr Tier bestmöglich behandeln können, ist Ihre Mithilfe gefragt. Viele Krankheitsbilder weisen spezifische Symptome auf, die uns Aufschluss darüber geben, was Ihrem Tier fehlt. Dokumentieren Sie daher Auffälligkeiten Ihres Haustiers und füllen Sie den Patientenaufnahmeschein aus.

Impfpass mitbringen
Bringen Sie zu Ihrem Besuch – falls vorhanden – bitte den Impfpass Ihres Kleintieres mit.

Durch eine gute Ernährung und Pflege steigt auch die Lebenserwartung des Tieres an. Das höhere Alter bringt allerdings auch einige neue Herausforderungen mit sich: Die Leistung der Organe lässt nach.

Bei entsprechender Früherkennung und Behandlung können typische Alterskrankheiten in ihrem Voranschreiten aufgehalten werden. Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen und Ihrem Schützling eine umfassende Altersvorsorgeuntersuchung an, bei der wir alle wichtigen Organe auf ihre Funktionsfähigkeit und evtl. beginnende Erkrankungen überprüfen. Dabei kommen modernste Verfahren wie z.B. Digitales Röntgen oder Blutuntersuchungen im Labor zum Einsatz.

Besonders in südlichen Gefilden ist die Infektionsgefahr für Tiere sehr hoch. Durch eine gezielte Urlaubsvorbereitung können Sie sich allerdings gegen böse Überraschungen wappnen, damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub auch genießen können.

Was Sie bei Ihrer nächsten Reise im Vorfeld beachten müssen, erläutern wir Ihnen gern bei Ihrem Besuch.

Ist ein Haustier entlaufen, kann es in vielen Fällen nicht an seinen Besitzer zurückvermittelt werden.
Durch die elektronische Tierkennzeichnung lässt sich dieser Verlust heutzutage vermeiden.

Für Reisen innerhalb Europas ist der Mikrochip unabdingbar, denn seit 2011 besteht die Pflicht zur elektronischen Kennzeichnung für Auslandsaufenthalte im Bereich der EU.

Auch für eine elektronische Katzenklappe eignet sich der Mikrochip hervorragend.

Wir beraten Sie gern zum Thema elektronische Tierkennzeichnung. Sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde.

Das Thema „gesunde Ernährung“ ist uns sehr wichtig. Wir nehmen uns gern die Zeit und beraten Sie, welche Nahrung für Ihr Haustier die richtige ist. Jedes Tier ist ein Individuum und benötigt daher auch eine angepasste und gesunde Ernährung für ein langes Leben. Ob Übergewicht, Haarausfall oder Gelenkprobleme – oft lassen sich durch die richtige Ernährung gesundheitliche Probleme von vornherein vermeiden.

Wir machen uns ein umfassendes Bild Ihres Tieres und erstellen Ihnen unter Berücksichtigung von Futtervorlieben, Unverträglichkeiten, Erkrankungen und Ihren Wünschen einen individuellen Futterplan.

Vereinbaren Sie dafür einfach einen Termin in unserer Praxis.

In unserer Kleintierpraxis verfügen wir über digitale Röntgentechnik. Mit diesem hochauflösenden Verfahren lassen sich qualitativ hochwertige Aufnahmen anfertigen, mit denen sich viele Erkrankungen der Knochen und Weichteile bildlich darstellen lassen – und das in kürzester Zeit.

Unser hauseigenes Labor ermöglicht uns eine schnelle Untersuchung vor Ort. Zusätzlich arbeiten wir mit Veterinärlaboren zusammen, die uns eindeutige Ergebnisse liefern. Bei internistischen Erkrankungen werden zumeist Blut-, Urin- und Kotproben analysiert. Aber auch Gewebeproben werden untersucht, um genaue Aussagen über die Krankheitsursache zu geben.

Die Weichteilchirurgie umfasst alle Operationen am Körper, die nicht an den Knochen, Gelenken oder Zähnen durchgeführt werden. Es gibt viele Methoden und der Übergang zur Knochenchirurgie ist manchmal fließend. Wenn Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum haben, sprechen Sie uns gerne an.

Hier klicken für die OP-Einverständniserklärung.

Auch Tiere profitieren von einer guten Mund- bzw. Maulhygiene. Durch Futterreste und Bakterien kommt es zu Zahnsteinablagerungen, die die Zähne und das Zahnfleisch angreifen. Dies kann sich auf den gesamten Körper Ihres Tieres auswirken und schwerwiegende Erkrankungen hervorrufen.

Um diesen Folgen vorzubeugen, bieten wir Ihnen in unserer Praxis modernste Methoden, wie z. B. die Zahnsteinentfernung mit einem Ultraschallgerät an.

Unser Tipp: Lassen Sie die Zähne Ihres Tieres mindestens einmal jährlich kontrollieren.

Erstbesuch

Sollten Sie das erste Mal zu uns kommen, dann freuen wir uns darauf, Sie in unserer Tierarztpraxis begrüßen zu dürfen. Damit wir Ihr Tier bestmöglich behandeln können, ist Ihre Mithilfe gefragt. Viele Krankheitsbilder weisen spezifische Symptome auf, die uns Aufschluss darüber geben, was Ihrem Tier fehlt. Dokumentieren Sie daher Auffälligkeiten Ihres Haustiers und füllen Sie den Patientenaufnahmeschein aus.

Impfpass mitbringen
Bringen Sie zu Ihrem Besuch – falls vorhanden – bitte den Impfpass Ihres Kleintieres mit.

Altersvorsorge

Durch eine gute Ernährung und Pflege steigt auch die Lebenserwartung des Tieres an. Das höhere Alter bringt allerdings auch einige neue Herausforderungen mit sich: Die Leistung der Organe lässt nach.

Bei entsprechender Früherkennung und Behandlung können typische Alterskrankheiten in ihrem Voranschreiten aufgehalten werden. Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen und Ihrem Schützling eine umfassende Altersvorsorgeuntersuchung an, bei der wir alle wichtigen Organe auf ihre Funktionsfähigkeit und evtl. beginnende Erkrankungen überprüfen. Dabei kommen modernste Verfahren wie z.B. Digitales Röntgen oder Blutuntersuchungen im Labor zum Einsatz.

Reisevorbereitung

Besonders in südlichen Gefilden ist die Infektionsgefahr für Tiere sehr hoch. Durch eine gezielte Urlaubsvorbereitung können Sie sich allerdings gegen böse Überraschungen wappnen, damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub auch genießen können.

Was Sie bei Ihrer nächsten Reise im Vorfeld beachten müssen, erläutern wir Ihnen gern bei Ihrem Besuch.

Elektronische Tierkennzeichnung / Chip

Ist ein Haustier entlaufen, kann es in vielen Fällen nicht an seinen Besitzer zurückvermittelt werden.
Durch die elektronische Tierkennzeichnung lässt sich dieser Verlust heutzutage vermeiden.

Für Reisen innerhalb Europas ist der Mikrochip unabdingbar, denn seit 2011 besteht die Pflicht zur elektronischen Kennzeichnung für Auslandsaufenthalte im Bereich der EU.

Auch für eine elektronische Katzenklappe eignet sich der Mikrochip hervorragend.

Wir beraten Sie gern zum Thema elektronische Tierkennzeichnung. Sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde.

Ernährungsberatung

Das Thema „gesunde Ernährung“ ist uns sehr wichtig. Wir nehmen uns gern die Zeit und beraten Sie, welche Nahrung für Ihr Haustier die richtige ist. Jedes Tier ist ein Individuum und benötigt daher auch eine angepasste und gesunde Ernährung für ein langes Leben. Ob Übergewicht, Haarausfall oder Gelenkprobleme – oft lassen sich durch die richtige Ernährung gesundheitliche Probleme von vornherein vermeiden.

Wir machen uns ein umfassendes Bild Ihres Tieres und erstellen Ihnen unter Berücksichtigung von Futtervorlieben, Unverträglichkeiten, Erkrankungen und Ihren Wünschen einen individuellen Futterplan.

Vereinbaren Sie dafür einfach einen Termin in unserer Praxis.

Digitales Röntgen

In unserer Kleintierpraxis verfügen wir über digitale Röntgentechnik. Mit diesem hochauflösenden Verfahren lassen sich qualitativ hochwertige Aufnahmen anfertigen, mit denen sich viele Erkrankungen der Knochen und Weichteile bildlich darstellen lassen – und das in kürzester Zeit.

Labor

Unser hauseigenes Labor ermöglicht uns eine schnelle Untersuchung vor Ort. Zusätzlich arbeiten wir mit Veterinärlaboren zusammen, die uns eindeutige Ergebnisse liefern. Bei internistischen Erkrankungen werden zumeist Blut-, Urin- und Kotproben analysiert. Aber auch Gewebeproben werden untersucht, um genaue Aussagen über die Krankheitsursache zu geben.

Weichteil-OP

Die Weichteilchirurgie umfasst alle Operationen am Körper, die nicht an den Knochen, Gelenken oder Zähnen durchgeführt werden. Es gibt viele Methoden und der Übergang zur Knochenchirurgie ist manchmal fließend. Wenn Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum haben, sprechen Sie uns gerne an.

Hier klicken für die OP-Einverständniserklärung.

Zahnbehandlung

Auch Tiere profitieren von einer guten Mund- bzw. Maulhygiene. Durch Futterreste und Bakterien kommt es zu Zahnsteinablagerungen, die die Zähne und das Zahnfleisch angreifen. Dies kann sich auf den gesamten Körper Ihres Tieres auswirken und schwerwiegende Erkrankungen hervorrufen.

Um diesen Folgen vorzubeugen, bieten wir Ihnen in unserer Praxis modernste Methoden, wie z. B. die Zahnsteinentfernung mit einem Ultraschallgerät an.

Unser Tipp: Lassen Sie die Zähne Ihres Tieres mindestens einmal jährlich kontrollieren.

Kontakt

Sprechzeiten

Montag: 8.00 – 16.00 Uhr

Dienstag: 8.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch: 8.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 – 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr

Termin

Buchen Sie zu den Sprechzeiten einen Termin.

Terminvereinbarung über petsXL